Im Zeitalter der Enthüllungen….

Mein Appell an uns alle: Verlieren wir jetzt nicht die Fassung und lassen wir uns nicht in das Fahrwasser von Negativkampagnen bringen.
Eigentlich braucht uns nicht zu interessieren, wer wo wann gewusst haben könnte, was irgendwer ausgeheckt und dann angestellt hat. Darum geht es bei Wahlen nicht. Es muss um Inhalte gehen. Ich habe vor, auch in dieser heißen Phase des Wahlkampfs manche Pointen auszulassen, die mir auf der Zunge liegen und hoffe, dass es mir gelingt.
Geben wir nicht Antwort auf die Frage, wer die Verantwortung für Wahlkampftaktik in irgendeiner Partei trägt, sondern inhaltliche Antwort auf deren Devisen, die den Egoismus wecken wollen, statt sinnstiftender Zukunftsprojekte. Die Chance, die der politischen Kultur in Österreich mit einem neuen Stil gegeben ist, will ich nicht schwinden sehen. Lassen wir diese Amerikanismen nicht zu.
Ich werde mich daher in den letzten Tagen vor der Wahl darum bemühen, das zu kommunizieren, was ich vorschlage, und nicht mit der Lupe auf andere zu schielen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: