Ein Held des täglichen Lebens…

Heute hatte ich eine sehr beeindruckende Begegnung im Waldviertel. Dem Besucher einer Wahlveranstaltung, der auf mich sehr einfach wirkte, habe ich gesagt, dass mein Motto bei dieser Wahl „Menschenleben schützen“ vor allem der schlechten Beratungssituation bezüglich Abtreibungsproblematik gewidmet ist. Er hat mir daraufhin erzählt, dass er seinen Schwiegersohn davon überzeugen musste, dass das ungeplante Kind seiner Tochter nicht abgetrieben wird, was dieser vehement verlangt hatte. Der schwangeren Tochter war es nicht möglich gewesen, ihren Partner umzustimmen (-so sieht es mit der Praxis aus, was die freie Entscheidung der Frau anlangt). Nach langen Gesprächen ist ihm das auch gelungen. Der Mann hat seiner heute neun Jahre alten Enkelin das Leben gerettet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: